Flamant

Den Trend zum Zeitlosen, weg vom Schnelllebigen, hat Flamant früh erkannt.

Das Konzept, Landhausstil mit modernem Design zu vereinen, macht den unvergleichlichen Luxus des Zeitlosen aus.
Ständig wechselnde Trends treten in den Hintergrund, designte Gemütlichkeit in den Vordergrund. Der eigene behagliche, elegante und legere Einrichtungsstil zählt.

Das Familienunternehmen Flamant schafft es immer wieder, den Charme des traditionellen mit einem zeitgemäßem, authentischen und harmonischen Stil zu verbinden.
Über die Jahre ist Flamant zu mehr als einer Marke geworden: sie repräsentiert einen eigenen Lifestyle.
So wie das Leben sich ständig ändert und entwickelt, so multikulturell sind auch die eigenen Kollektionen.
Angefangen beim klassischen Landhausstil über Vintage- hin zum modernen, urbanen City-Style finden Sie bei Flamant sicherlich auch Ihren ganz persönlichen Stil.

Die Geschichte von Flamant geht über 30 Jahre zurück, als die drei Flamant-Brüder Alex, Geo und Jacques das väterliche Antiquitätengeschäft übernahmen und ausbauten. Die Firma wuchs schnell und 1992 öffnete der erste eigene Shop in Antwerpen.

Viele weitere Shops in Belgien folgten und inzwischen betreibt das Unternehmen Stores von Tokio bis Moskau in der ganzen Welt.
Ein weiterer Schwerpunkt Flamants liegt im Projektgeschäft, d.h. die Ausstattung von Restaurant, Hotels oder Privathäusern.
Durch die schöne Stoffkollektion und die ausdrucksstarke Wandfarbenserie wird jedes Objekt zu etwas ganz besonderem.